Montagsfrage #3

MontagsfrageEs ist zwar schon spät – aber Zeit für die Montagsfrage, wie immer gestellt von Nina auf Libromanie, muss noch sein. Quasi als Betthupferl oder aber auch als Überbrückung bis zur nächsten Rezension… Und die heutige Montagsfrage lautet: Autor oder Autorin? Von wem lest ihr mehr Bücher?

Eine spannende Frage, denn um ehrlich zu sein habe ich bis dato nie wirklich darauf geachtet, ob ich tendenziell mehr Bücher von Autorinnen oder Autoren lese, geschweige denn meine Lektüren gezielt nach dem Geschlecht des Verfassers ausgewählt. Ein quantitativer Blick in mein Bücherregal und mein Büchertagebuch zeigt allerdings, dass ich offenbar einen leichten Hang zu männlichen Romanciers habe: Die Titel, die ich im Laufe dieses und des letzten Jahres gelesen habe, stammen zu ca. 60% aus der Feder von Autoren und zu ca. 40% aus weiblicher Feder. Wenn ich so darüber nachdenke, ist tatsächlich auch ein großer Teil meiner Lieblingsautoren männlich… Nichtsdestotrotz werde ich auch in Zukunft dabei bleiben, Bücher, die ich lesen möchte, einfach nach ihrem Inhalt auszuwählen und nicht nach Geschlecht, Alter, Haarfarbe o.ä. des Autors😉

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dies und das

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s